Blasrohrsport - Pusten bis die Luft weg bleibt!
Blasrohrsport - Pusten bis die Luft weg bleibt!

Herzlich willkommen beim Blasrohr-Sportverband Deutschland e.V.

4-Jahreszeiten-Turnier SOMMER

Liebe Mitglieder und Freunde des BSVD,                                                                               

 

 

das Sommerturnier findet vom 26.07. bis 01.08.2021 statt.

 

Ab dem 18.07.2021 findet Ihr die Scheiben DIN A4, Probe und Wettkampf, für 5 m und die Scorekarte mit Beschreibung der Wertung im Downloadbereich des bsvd.de.

 

Schützen/innen,welche auf 10 m schießen möchten, melden sich bitte rechtzeitig. Gegen einen Unkostenbeitrag von 4,- € für den Ersten und 2,50 € für jeden Weiteren, bekommt Ihr die DIN A2 Scheibensätze, Probe und Wettkampf, zugesandt.

Wie gehabt ist der Start für BSVD-Mitglieder kostenlos, Gäste bezahlen einen Unkostenbeitrag von 3,- € je Starter.

 

Zugelassen sind Rohre bis zu einer pfeilführenden Länge von 160 cm.

Diesmal gibt es eine vermeintlich leichte Technikscheibe, aber lasst Euch nicht täuschen, 

OBEN und UNTEN müssen eingehalten werden.

Die Ausschreibung findet Ihr im Downloadbereich unter 4-Turniere (003).pdf

 

Starterklassen werden ab:

  • Kinder bis einschließlich 15 Jahren ab 3 Starter
  • Damen ab 5 Starterinnen
  • Herren ab 5 Starter

eingerichtet.

 

Für die drei Erstplatzierten jeder Klasse werden drei Preise ausgelobt, wobei der Erste jeweils die erste Wahl aus den Preisen hat, dann Platz Zwei, Platz Drei erhält den verbleibenden Preis.

 

Die Preise:

  • Handgefertigter Pfeilköcher aus Leder mit dem BSVD-Logo
  • Konusschneider nach Maß
  • 20 Dartspitzen VA, für 2 mm Carbonrohr oder -Stab, 0,95 g

 

Wir würden uns über Eure Teilnahme freuen.

 

Euer BSVD-Team

Die Letzten werden die Ersten sein!

Im Rahmen der Preisverleihung des Online-Liga-Turniers Session 2020/2021 haben die Gewinner Herr Egon Weiler und Herr Michel Speth bekannt gegeben,  das der Preis/Gutschein an die Teilnehmer/in gespendet werden, die den letzten bzw. vorletzten Platz belegt und an mindestens 9 von 12 Monatswertungen teilgenommen haben.

 

Herzlichen Glückwunsch, die Teilnehmer werden separat angeschrieben.

 

Wir sagen, vielen Dank an Herr Weiler und Herr Speth für diese sportliche Geste.

 

Eurer BSVD-Team

Online-Liga-Turnier Session 2020/2021 

Die Gewinner stehen fest! 

 

Liebe Freunde des Blasrohrsports,

 

wir bedanken uns bei den Mitgliedern und Gästen für die rege Teilnahme beim Online-Liga-Turnier 2020/2021. Es konnte je Monat ein Ergebnis pro Schütze gemeldet werden und aus maximal 12 Ergebnissen wurden die Besten 9 bewertet.

Die Gewinner des ersten Online-Liga-Turnier 2020/2021 stehen fest. Wegen der Preisvergabe werden die jeweils ersten drei Gewinner angeschrieben.

Wir hoffen, dass alle ihren Spaß hatten. Für Lob und Kritik sind wir offen.

 

1. Platz: Egon Weiler 

2. Platz: Heinz Bassner       

3. Platz: Michel Speth          

 

Die gesamte Ergebnisliste findet ihr unter www.bsvd.de

 

Euer BSVD-Team

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Die nächste Runde des Online-Liga-Turnier Session 2021/2022 

 

hat bereits am 01.07.2021 begonnen und wir freuen uns wieder auf eine rege Teilnahme.

 

Also seid dabei, wir freuen uns auf Euch!

 

Wir freuen uns euch auf unserer Website begrüßen zu dürfen.

Unsere Ziele sind die Öffentlichkeitsarbeit, um den Blasrohrsport bekannter zu machen, der Aufbau eines Sportbetriebes in regionalen Trainingsgruppen und Vereinen, die Etablierung des Blasrohrsports in Deutschland und der Aufbau einer internationalen Gemeinschaft. Natürlich gehören die Ausrichtung der Bundes- und Landesmeisterschaften sowie die Trainerausbildung auch zu unseren Aufgaben. Wir verstehen uns als Ansprechpartner rund um das Blasrohrschießen, egal ob Verein, Wettkampf- oder Freizeitsportler.

 

Blasrohrsport kurz erklärt:

Du pustest einen Pfeil durch ein Rohr. Dabei versuchst du dein Ziel zu treffen. Gut, ganz so einfach ist es nicht, ein kleines bisschen Technik gehört schon dazu.

Die Grundlagen sind für jeden, egal ob jung oder alt, auch für Leute mit Handicap, rasch zu erlernen. Es ist der perfekte Sport für drinnen und draußen. Wettkämpfe gibt es in "3D" oder "Scheibe" ähnlich dem Bogenschießen. 

Du hast die Möglichkeit dein eigenes Material anzufertigen. Hierbei sind nur wenige Regeln zu beachten, wenn du damit auf Wettkämpfe gehen möchtest. Diese sind zum Beispiel die Länge des Rohres, der Durchmesser deiner Pfeilspitze und dass ohne Visierung geschossen wird. Das Blasrohr unterliegt in Deutschland nicht dem Waffengesetz. Ob du baust oder kaufst, alles bewegt sich in einem überschaubaren finanziellen Rahmen.

 

Ihr denkt erst mal Kindergarten? Keines Falls, es ist ein ernsthafter Sport. „Kalles Longbows“ richtete 2019 die 7. Deutsche 3D-Blasrohrmeisterschaft aus und 2017 gab es bei Wien die erste Europameisterschaft. Des weiterem gibt es noch einige Landesmeisterschaften und übers Jahr verteilt in 3-D und Scheibenturnieren.

Alle Turniere des BSVD sind verbandsoffen. Für unsere Verbandsmitglieder gibt es vergünstigte Startgebühren und zusätzlich eine separate Verbandswertung.

 

Warum Blasrohr schießen?

  1. Es macht Spaß
  2. Die Wettkampfregeln sind mit dem Bogensport vergleichbar
  3. Die Grundtechnik ist recht einfach zu erlernen (der Rest ist wie überall harte Arbeit)
  4. Anfänger, gerade Kinder, haben schnell Erfolgserlebnisse
  5. Die körperlichen Voraussetzungen sind nicht so hoch - vom einfachsten bis zum stärksten Handycap geeignet
  6. Einfach im eigenen Haus oder Garten trainieren
  7. Lockert das Training (gerade mit Kindern) auf

 

Euer Interesse ist geweckt? Dann besucht unseren Stand auf der Arccon oder bei einem unserer schönen Turniere und schaut euch hier um.

Aktuelles

BSVD auf der ARCCON Mannheim

Weiterlesen->

Comeback des deutsch-sprachigen Blasrohrforums

Weiterlesen->

Sponsoren

Sportbekleidung und Teamware

-> Zur Webseite

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blasrohr Sportverband Deutschland